Der Anfang - Die Ausbildung zur Hochzeitsplanerin

Erste Schritte zum Traumberuf Hochzeitsplaner. Im November 2015 war es endlich soweit! Ich habe meine Ausbildung bei den Hochzeitsprofis Verbund abgeschlossen und hielt stolz mein IHK Zertifikat in der Hand.

 

Ein kurzer Rückblick auf meine Ausbildung:

 

Als erstes muss ich sagen, es hat einfach einen RIESEN Spaß gemacht! Die Ausbildung ging inklusive IHK Prüfung insgesamt über ca. 4,5 Monate und war sehr intensiv und lehrreich! Es ging über 2x1 Präsenzwoche in Leipzig und einen Tag Prüfung in Köln, also insgesamt über 11 Tage. Wir waren 9 Personen im Lehrgang, was sehr angenehm war, denn die Gruppengröße war perfekt für den Austausch und die Stoffmenge.

 

Unsere Kursleiter waren auch ein eingespieltes, hervorragendes Team. Wir wurden am ersten Tag gleich warm empfangen mit einem kleinen Frühstück, Kaffee und Tee. Patricia, Vincent und Michael haben direkt für eine angenehme und offene Atmosphäre gesorgt in unserem Kurs. Patricia Follesa ist selbst Hochzeitsplanerin und wir konnten von Ihrem großen Wissensschatz nur profitieren. Vincent Schwiedeps leitet eine DJ- und Eventagentur und ist auch ein absoluter Hochzeitsprofi durch seine Auftritte bei fast 1000 Hochzeiten und Teilnahme an etlichen Hochzeitsmessen. Für die psychologische Unterstützung hat Michael Draksal gesorgt. Er war nicht nur jederzeit während der Ausbildung für unsere Fragen erreichbar, er hat uns auch als Coach und Mentaltrainer sehr unterstützt während der Ausbildung.

 

 

Unsere 3 Kursreferenten haben die Ausbildung zusammen entwickelt und dafür gesorgt, dass sich alle Bereiche optimal ergänzen.

Der Stoff war sehr intensiv. Ich hatte keine 100% genaue Vorstellungen, wie intensiv der Kurs wird. Ich war aber sehr positiv überrascht. Alle wichtigen Themen, die nötig sind um eine erfolgreiche Hochzeitsplanerin (oder Planer) zu werden wurden im Kurs behandelt!

 

Die Hauptpunkte auf unserer Agenda waren:

 

  1. Existenzgründung: Alles was Sie zur Realisierung der beruflichen Selbstständigkeit wissen müssen
  2. Dem Unternehmen ein Gesicht geben und es behalten - die richtige Kommunikation nach außen
  3. Wissen und Materialien zur kompetenten Zusammenarbeit mit Kunden und Dienstleistern
  4. Die Umsetzung: Wie ornganisiert man eine Traumhochzeit
  5. Abschlusspräsentation einer Hochzeit

Was ich an der Ausbildung jedoch am meisten schätze ist die Möglichkeit gehabt zu haben mich als Hochzeitsplanerin zu vernetzen, sogar Freundschaften zu schließen mit Kursteilnehmern. Ich kann diese Ausbildung nur jedem empfehlen, der überlegt den Weg einer Hochzeitsplanerin einzuschlagen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Lesli Cowgill (Dienstag, 07 Februar 2017 15:46)


    I really like your blog.. very nice colors & theme. Did you create this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz reply as I'm looking to create my own blog and would like to know where u got this from. many thanks

  • #2

    Bart Hollins (Mittwoch, 08 Februar 2017 01:29)


    This is very interesting, You are a very skilled blogger. I have joined your rss feed and look forward to seeking more of your excellent post. Also, I've shared your web site in my social networks!

  • #3

    Floretta Levens (Mittwoch, 08 Februar 2017 02:03)


    Everything posted made a lot of sense. But, what about this? suppose you were to write a awesome title? I ain't saying your information is not good, but suppose you added something that grabbed a person's attention? I mean %BLOG_TITLE% is kinda boring. You should peek at Yahoo's home page and note how they write news titles to get people to click. You might add a video or a picture or two to grab readers interested about what you've written. Just my opinion, it could make your posts a little bit more interesting.

  • #4

    Hsiu Mckinney (Mittwoch, 08 Februar 2017 04:59)


    It's the best time to make some plans for the future and it's time to be happy. I've read this post and if I could I desire to suggest you few interesting things or advice. Perhaps you could write next articles referring to this article. I desire to read more things about it!

  • #5

    Elizabet Luoma (Mittwoch, 08 Februar 2017 07:14)


    This blog was... how do I say it? Relevant!! Finally I've found something that helped me. Thank you!

  • #6

    Mariam Bassyiouny (Mittwoch, 08 Februar 2017 10:13)

    Thank you so much guys! I am totally open for advice and tips on how to make a bette blog post. I created the site myself. And I will for sure use some of the advice you posted for ma next blogpost! THANK YOU!

  • #7

    Mayola Dohrmann (Mittwoch, 08 Februar 2017 12:23)


    Hello to every body, it's my first visit of this webpage; this blog consists of amazing and truly fine material in favor of readers.

  • #8

    Carry Tubb (Mittwoch, 08 Februar 2017 17:52)


    It's going to be finish of mine day, except before ending I am reading this enormous piece of writing to increase my knowledge.

  • #9

    Monet Beene (Donnerstag, 09 Februar 2017 03:52)


    Normally I don't learn article on blogs, but I wish to say that this write-up very compelled me to check out and do it! Your writing style has been amazed me. Thanks, very great post.

  • #10

    Tammi Scheuermann (Donnerstag, 09 Februar 2017 07:45)


    I've been exploring for a little bit for any high-quality articles or blog posts in this sort of area . Exploring in Yahoo I finally stumbled upon this web site. Reading this information So i am glad to exhibit that I've a very good uncanny feeling I found out just what I needed. I so much undoubtedly will make sure to don?t disregard this web site and provides it a look regularly.

  • #11

    Wonda Iversen (Donnerstag, 09 Februar 2017 10:31)


    Everything is very open with a very clear description of the issues. It was really informative. Your website is extremely helpful. Thank you for sharing!

  • #12

    Eli Maurin (Donnerstag, 09 Februar 2017 11:13)


    Pretty great post. I just stumbled upon your blog and wanted to say that I have really loved surfing around your blog posts. In any case I'll be subscribing for your feed and I'm hoping you write once more soon!

  • #13

    Gilberto Neiss (Donnerstag, 09 Februar 2017 17:06)


    You are so awesome! I don't suppose I've truly read something like this before. So great to discover another person with genuine thoughts on this topic. Seriously.. many thanks for starting this up. This site is something that is needed on the web, someone with a little originality!

  • #14

    Cheryl Hatchell (Donnerstag, 09 Februar 2017 19:46)


    What's up Dear, are you in fact visiting this web site regularly, if so afterward you will absolutely obtain pleasant knowledge.

  • #15

    Karol Engel (Freitag, 10 Februar 2017 05:27)


    Howdy! This is my first visit to your blog! We are a team of volunteers and starting a new initiative in a community in the same niche. Your blog provided us useful information to work on. You have done a marvellous job!